Von Zeit zu Zeit fesseln neue Aspekte meine Aufmerksamkeit, der Focus meiner Arbeit verändert sich.

Digitale Fotografie

Bisher stand vor allem in der Landschafts-Fotografie das Ab-Bilden in Vordergrund.
Die digitale Bildbearbeitung bietet dafür viele Möglichkeiten,
emotionale Tiefe und vielfältige Assoziationen auszudrücken.

Technisch gesehen sind digitale Bilder zunächst einmal komplexe Pixel-Muster.
Sie können auf vielfältige Weise Ausgangsmaterial für eine künstlerische Gestaltung sein, z.B.

  • können durch die Reduktion auf sehr wenige Farben Vorlagen für den Siebdruck entstehen
  • mit einem Laser-Cutter können diese Muster auf unterschiedliche Materialien graviert werden

Digitale Produktionsmittel

Die künstlerische Gestaltung basiert ja vielfach eher auf einer traditionell handwerklichen Produktionsweise.
Digitalisierte Produktionsmittel eröffnen konzeptionelles und gestalterisches Neuland, das es zu erkunden gilt.

Konkret ist dies im MakerLab Murnau möglich.
Hier ist es möglich, mit verschiedenen digitalen Technologien unmittelbar und praktisch zu experimentieren:

  • 3D-Druck
  • Laser-Cutter
  • CNC-Fräsen
  • Steuerung mit Mikro-Controllern
  • ...

Die Unterstützung auch ausgefallener künstlerischer Ideen durch kompetente Vereinsmitglieder ist ein besonderer Glücksfall.

3D-Druck

Mit dieser Technologie können aus einem digitalen 3D-Modell multiple Einzel-Objekte hergestellt werden.